Hereinspaziert!

Herzlich Willkommen auf silverystore.net.tc, meiner kleinen, jedoch feinen Ecke im Internet! Optimiert ist das ganze für IE 1280 x 800! Ein kleines Feedback in meinem Gästebuch würde mich riesig freuen! Genieß' die Zeit hier!

This is...


...the story about a girl. 19 - Sonntagskind, liebt frisches Obst und im Fitnessstudio zu schwitzen, Azubi, Malibu-Maracuja, Taschensüchtig, hasst frühes aufstehen & rote Ampeln
Ask me - folgt!

Navigation

Replay Tollpatsch'chen Gedankenlabyrinth Extras Site Exit

Updates

20.12.07: neues Mainlayout, meine MSN-Smilies, Tollpatsch'chn überarbeitet

Aktuelles

22:57
16.12.07
-
total voll
what else is there?
Tee
silverystore
-
a****kalt
in love!
lässig xD
alles mögliche

Musik?!



mitsingen?! *lol*

X-change


Heartcrush Exchangement



1-6-8 Rotation



Counter



Online seit 10.11.2007!

Copyright

Bitte beachte bei allem was Du tust das hier: Disclaimer. Danke!

Überschriftslos!

Wuhu' jetzt ich schreib' den Blog nun zum dritten Mal, da mir beim ersten Mal das Internet abgekackt ist und beim zweiten Mal bin ich auf irgendwelche Tasten gekommen und alles weg war! *leck mich am a...*  
Nunja, fang ich doch mal bei Freitag an, denn der Tag zählt für mich irgendwie schon zum Wochenende.  Ich hab' verschlafen! Kennt ihr das, wenn man sich den Wecker stellt, ihn dann aber doch wieder ausmacht um noch ein paar Minuten liegen zu bleiben?! Bestialisch, und genau das ist mir passiert, statt ein paar Minuten, war's dann eine halbe Stunde...  *lol* Der Tag ging also schon mal toll los, denn ich wollte eigentlich duschen, aber dazu bin ich dann nicht mehr gekommen, da ich Freitags immer einen Zug früher nehmen muss!  Auf Arbeit war's chillig, der Chef war nicht da, ich hab' meine Sachen erledigt, die ich vor dem Urlaub noch erledigen musste und um zwei Uhr bin ich dann Richtung Heimat und 2 Wochen Urlaub getuckert. Daheim angekommen, habe ich meine lang ersehnte Dusche genommen und mich danach fertig gemacht! Den Nachmittag hab ich sonst mit Aufräumen und Musik hören totgeschlagen, Marienhof geschaut und leckere Salz-Kartoffeln mit Butter gegessen!  Anschließend bin ich zu meinem Freund (seit Samstag sind wir zusammööön.   gegangen, wo wir Musik gehört und Fernseh geschaut haben usw.!  Später hab ich S. geholt und wir sind noch in die Disco gegangen. Ich war Fahrer und hab deshalb zwei Wasser mit Waldmeister-Brause  getrunken und ein Stück Pizza gefuttert, man tat das gut! Warum auch immer hat mein Bauch die ganze Zeit total gezogen und das war dann weg. *yay* Da die Müdigkeit bei uns ziemlich schnell eingesetzt hat, sind wir bald gegangen! Da S. und ich aber noch so hunger hatten, sind wir zum Pizza Bob gefahren und haben uns den Bauch vollgeschlagen.  Man war ich froh, als ich in meinem Bett lag! 
Sonntags waren wir eigentlich bei meiner Tante zum Lachsessen eingeladen, aber da wir erst so spät gefrühstückt haben, wollte Vati nicht mit und mein Bruder hatte auch irgenwas anderes vor! Mutti und ich haben uns das aber nicht entgehen lassen. Davor sind wir noch kurz zum Müller, da ich noch ein wenig klein Kram brauchte. Beim Bezahlen, hatte ich mal wieder das Problem mit der Geldkarte, denn sie wollte nicht.  Gestern bin ich deshalb gleich zur Bank gerannt, um mir eine neue ausstellen zu lassen, denn so geht's ja nicht! Immer wenn ich zahlen will, kann die Karte nicht gelesen werden.
Nachdem wir unsere leckeren Lachsbrötchen schnabuliert hatten, wollten wir auf eine Weichnachtsausstellung! Auf EINE! Ja, das dauerte dann mal ewig, weil meine Tante alles ganz genau anschauen wollte und blablabla!  Nochdazu kannte sie eine Frau, die dort einen Stand hatte, mit welcher sie dann noch ewig palabert hat!  Etwas positives hatt's aber auch gehabt, da ich endlich eine graue Strickmütze hab' und eine Seife mit "Mousse au Chocolat" Geschmack gekriegt hab.  Lecker sag ich euch!
So als die Gute dort fertig war hieß es "In XY gibt's auch noch einen tollen Weihnachtsmarkt" lasst uns da noch hingehn!  Gesagt getan, meine Tante tut soviel für uns, also sind wir da halt mitgedackelt! Zuerst hätten wir keinen Parkplatz bekommen, dann war dort alles etwas matschig aber der Rest war ganz toll: Raclettebrot mit Paprika, Glühwein und der Esel aus der lebendigen Krippe, der eine blinkende Nikolausmütze trug.  Der Arme!
Zuhause angekommen, war ich fix und fertig und fest entschlossen, heute nicht mehr aus dem Haus zu gehen! Aber das kam dann doch anderst! Ich hab' Radio gehört, in MSN geschrieben und telefoniert und plötzlich hatte ich super Lust auf weggehen!  Und das tat ich dann auch! Mein Freund kam auch noch dorthin nach, wo S. und ich waren und er hatte sogar eine Rose für mich dabei. Soooo süß! Ich hab sie dann abgeknickt und in meiner Tasche verstaut! So wie ihr sie jetzt seht, steht sie Zuhause auf meinem Schreibtisch.  
Am Sonntag hab' ich nicht viel gemacht, um ehrlich zu sein, ich habe gar nichts gemacht. Ein bisschen Tee geschlürft und mich geschont, da ich totale Kopfschmerzen hatte. Nein, ich habe nicht zu viel getrunken, aber ich krieg das immer nach dem Schlafen und meine Haare dabei verraucht sind. Eigentlich wollte ich mit meinem Ex auf den Glühmarkt, aber ich hab mich nicht bei ihm gemeldet und er sich nicht bei mir, d.h. er hat sich abends um vier-fünf rum gemeldet aber da hatte ich dann auch schon keine Lust mehr!
Montag war das Wetter gottseidank nicht schlecht d.h. es hat nicht geregnet, da meine Omi, Opi und Tante da waren. Mutti und ich haben sie auf halber Strecke abgeholt und sind dann in die Stadt auf den Christkindlsmakt gefahren, da es das in der Form bei ihnen nicht gibt. Nachdem wir alle Straßen fertig hatten, sind wir noch in Peek und zum C&A, wow hat der schöne Unterwäsche, das muss echt mal so gesagt werden. Nicht wie bei H&M alles voller Push-up's, denn das brauch ich wirklich nicht... sobald mein Gehalt da ist, werd' ich da wohl mal wieder hinschauen.  Am Abend bin ich zu meinem Freund und von da aus sind wir weiter zu einem Freund von ihm, wo wir fern geschaut haben und gequatscht haben. Nebenbei hab' ich Bilder im übelsten Zustand von Schatzi gesehn. *lol* Der Arme... ich fand's aber ganz lustig. *g*
Am Dienstag haben wir uns gleich wieder gesehen, wir sind zum Fressnapf, da ich für meine Hasi's frisches Stroh gebraucht hab und danach noch kurz Milch kaufen, da der Verbrauch davon bei uns Daheim so hoch ist. Er war dann aber nicht lange da, da er mit der Arbeit auf eine Ausstellung gegangen ist. Ich hab' dann nur noch gefaulenzt und bin Abends zu M. - Mittermeier anguggen. War aber etwas enttäuchend, da die Folge von letztem Dienstag viel lustiger war.  Wir haben Kinderpunsch, Stollen & Spekulatius verdrückt und ich hab ihr die ganze Geschichte von Samstagabend erzählt und Ärger bekommen, dass sie es erst so spät erfährt. I'm sorry!
Gestern hab' ich erstmal bis 10 Uhr geschlafen, konnte dann zwischen aufräumen oder einkaufen gehen wählen und ich habe mich für einkaufen entschieden.  Ich bin also auf den Markt, Gemüse kaufen, hab' im Supermarkt Putenfleisch mitgenommen und für meine Mutti und meinen Bruder gekockt! Ohne mich jetzt selbst zu loben: es war lecker!  Nachdem ich die Küche wieder auf Vordermann gebracht hatte, bin ich ins Fitness Studio, eine Viertelstunde ins Solarium und hab danach meine Mutti von der Arbeit geholt! Nachdem ich geduscht und gegessen hab, bin ich auch schon wieder los ins Kino! Wir haben "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" angeschaut. Ein etwas anderer Film aber auch ganz okay, naja etwas verplant.  
Heute werd ich gleich von meiner Tante abgeholt, wir gehen zum Italiener, basteln dann etwas und fahren dann auf die Weihnachtsfeier von der Arbeit. Ich bin schon gespannt, wie das wird!
Ich meld' mich die nächsten Tage wieder, haltet die Ohren steif.  

13.12.07 11:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de